Apr
20
2021

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Mein Name ist Karl und ich bin ein weiterer ITler im großen weiten Internet. Beruflich betreue ich Server (Plattform, Runtime, Software, … / Linux, Unix, Windows) sowie komplexe Infrastrukturen/Umgebungen für einen großen und wichtigen deutschen Konzern. In meiner Freizeit mache ich in etwa das selbe – nur, dass ich in meiner Freizeit der Chef bin und da dann viele coole Sachen mache und Projekte (mit-)betreue.

Ich persönlich würde mich als einen verantwortungsvollen ITler bezeichnen – Datenschutz, sowie auch IT-Security haben bei mir einen sehr hohen Stellenwert. Auch wenn mein Umfeld mich dafür häufig als paranoid bezeichnet, werde ich nicht müde und stehe für verantwortungsvollen, unabhägigen IT-Betrieb und Datensouveränität.

Damit sich mein dezent ausgeartetes Hobby IT etwas refinanziert, betreibe ich unter dem Namen PureLinux mittlerweile auch ein Nebengewerbe, mit dem ich kleine und mittelständige Unternehmen mit ihren IT Systemen unterstütze. Wie der Name schon vermuten lässt, lege ich dabei viel Wert darauf, dass ich möglichst alles mit freier oder zumindest quelloffener Software realisieren kann. Bisher bin ich damit auch immer gut hingekommen und bin daher auch für die Zukunft optimistisch.

Vorweg möchte ich sagen, dass dieser Blog nicht vordergründig als Werbeplattform für mein Nebengewerbe dienen soll. Ich werde sicherlich auch ab und an mal etwas über meine dortigen Projekte oder den Bürokratiewahn schreiben, aber wie gesagt – der Hauptzweck ist der Inhalt, nicht die Werbung.

Bisher habe ich meine Projekte, ob im Nebengewerbe oder im Hobby-Bereich, oft nur für mich selbst gemacht, aber mit diesem Blog möchte ich sie in Zukunft mit euch teilen. Es ist mir wichtig, andere Menschen dazu zu inspirieren, auch zu basteln und coole Dinge zu erschaffen, die im Optimalfall sogar anderen Menschen nützen. Sofern ich selbst Software o.Ä. schreibe, stelle ich diese gerne auf Codeberg für die Öffentlichkeit bereit.

Kommentare?!

Die Kommentarfunktion habe ich auf diesem Blog erstmal abgeschalten.
Ich müsste für Kommentare meines Wissens personenbezogene Daten wie E-Mail Adressen usw. erfassen, und das möchte ich ehrlich gesagt nicht. Zudem müsste ich dann noch ewig meine Datenschutzerklärung erweitern, Cookies würden dann vermutlich auch noch ins Spiel kommen und und und…

Wenn ihr mit mir in Kontakt treten wollt, weil ihr mir eure Meinung mitteilen wollt, Fragen oder ein anderes Anliegen habt, stehe ich euch gerne jederzeit per Mail, per Mastodon (Fediverse) oder per [Matrix] (@purelinux:erfurt.chat) zur Verfügung.

Wenn ihr auf dem aktuellsten Stand bleiben wollt, könnt ihr entweder den RSS-Feed dieses Blogs abonnieren oder mir auf Mastodon folgen.